Derzeit finden leider keine Seniorenangebote statt. Aber es gibt ...

Das Senioren-Blättle

Eigentlich hätte auch dieses Jahr im Juni die Seniorenfreizeit in der Tagungsstätte

in Löwenstein stattfinden sollen. Die Vorbereitungen liefen schon im Januar an:

Thema auswählen, ein Ausflugsziel suchen und natürlich die Arbeiten an die verschiedenen ALWIN-Mitarbeiter*innen verteilen. Dann kam Corona! Alles absagen!

Die Enttäuschung war groß bei den Seniorinnen und Senioren, aber auch bei den

Mitarbeiter*innen. Doch blieb beim Vorbereitungsteam immer die Frage: Wie

können wir Kontakt mit den Seniorinnen und Senioren halten und wie können wir

ihnen zeigen, dass wir an sie denken?

Und dann war die Idee geboren: wir machen ein „Heftle“ mit verschiedenen Beiträgen und verteilen es an die Teilnehmer der seitherigen Seniorenfreizeiten. Die

ALWIN-Mitarbeiter*innen Waltraut Peters, Edeltraud Hehr, Uli Veigel und Brigitte

Zeeb trugen Geschichten, Rätsel, Gedächtnistraining und Bilder zusammen. Den

„Sportteil“ übernahm Sabine Urban mit Gymnastikanleitungen. Natürlich durfte

ein geistlicher Impuls, den Pfarrer Ingo Walter beisteuerte, nicht fehlen. Alles lief

dann im Seniorenbüro zusammen und Christine Pastow stellte das Senioren-Blättle zusammen. Bürgermeisterin Simone Haist (Lehnert) unterstützt das gerne und

so können wir das Senioren-Blättle im Rathaus vervielfältigen.

Das Senioren-Blättle ist ein voller Erfolg! In der Zwischenzeit haben wir die 4. Ausgabe herausgegeben und der Personenkreis, an den es verteilt wird, wächst immer

weiter. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle, die am Blättle mitarbeiten und an alle, die uns in irgendeiner Form unterstützen.

Ihnen, liebe Seniorinnen und Senioren wünschen wir viel Freude an dem „Blättle“,

bleiben Sie gesund und frohen Mutes!

Möchten Sie auch das Senioren-Blättle erhalten, dann wenden Sie sich bitte an das

Seniorenbüro der Gemeinde Ingersheim (per Mail: seniorenstueble@ingersheim.

org oder Telefon 07142/770034, Sprechzeiten Di & Do 10-12 Uhr).

Christine Pastow und das ALWIN-Team

Offenener Seniorentreff

Offener Seniorentreff 2012

Offener Seniorentreff 2012

An einem Mittwoch im Monat treffen sich Ingersheimer Senioren im "Offenen Seniorentreff" im Seniorenstüble in der Bietigheimer Strasse 25.

Wir beginnen um 14.30 Uhr mit einem gemütlichen Kaffeeklatsch und beschäftigen uns dann gemeinsam mit einem Thema. Wir spielen, singen, rätseln, lachen und unternehmen etwas miteinander, alles was gemeinsam Spaß macht! Wer sich eher in einer kleinen Mitmachgruppe wohl fühlt, ist hier richtig!

Auf Wunsch werden die Besucher/innen auch mit dem Auto abgeholt.

Die einzelnenTreffen werden hier unter Veranstaltungen angekündigt!

Kontakt: Christine Pastow, Tel. 0 71 42 / 77 00 34 und Waltraud Peters, Tel. 0 71 42 / 5 39 23

Mittwochscafé

Außerdem laden wir ein zum "Seniorencafé". Es steht in kommunaler Verantwortung und findet jeweils am ersten Mittwoch im Monat im Evang. Gemeindehaus statt.

Kontakt: Waltraud Peters, Tel. 0 71 42 / 5 39 23

Wir kommen zu Ihnen ...

Seniorenbesuchsdienst:

Alle 75jährigen und älteren Gemeindeglieder erhalten einen Geburtstagsgruß und werden von den Frauen des Besuchsdienstes besucht.

Kontakt: Hannelore Burgmann, Tel. 5 58 12 

 

CON-TAKT:

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dieser Gruppe besuchen ältere und alleinstehende Menschen.

Kontakt: Ehrenamtskoordinatorin Christine Pastow, Seniorenbüro Ingersheim,
Tel. 0 71 42 / 77 00 34 oder Email: seniorenstuebledontospamme@gowaway.ingersheim.org

Sozialstation Ingersheim

www.sozialstation.ingersheim.de

Hier gibt es Hilfe und Beratung für kranke oder pflegebedürftige Menschen und junge Familien. Wir bieten:

  • ambulante Krankenpflege
  • Behandlungspflege
  • Palliativpflege
  • Hospizdienst
  • Pflegeberatungsbesuche
  • 24 Stunden-Rufbereitschaft
  • kostenlose Beratung und Vermittlung von ergänzenden Diensten

Kontakt: Pflegedienstleiterin Marlene Conte Tel. 0 71 42 / 97 45 51
oder Email: marlene.contedontospamme@gowaway.ingersheim.org

Nachbarschaftshilfe

Hier gibt es Hilfe und Beratung für kranke oder pflegebedürftige Menschen und junge Familien. Wir bieten:

  • Hilfe in der Hauswirtschaft
  • Betreuungen von älteren und demenzkranken Menschen
  • Familienpflege

Kontakt: Einsatzleiterin Rita Zimmermann Tel. 0 71 42 / 97 45 52
oder Email: rita.zimmermanndontospamme@gowaway.ingersheim.org