Grüß Gott bei der Ev. Kirchengemeinde Großingersheim

Martinskirche im Sommer

Martinskirche im Sommer

Herzlich Willkommen auf unserer Internetseite!

Wir möchten Ihnen einen Einblick in unser Gemeindeleben geben, Sie informieren und die Lust bei Ihnen wecken, einen Gottesdienst in unserer Martinskirche zu besuchen oder bei einer unserer zahlreichen Gruppen mitzumachen. Sie sind dazu herzlich eingeladen!

Viel Spaß beim Stöbern auf unserer Internetseite!

 




  • addremove Die Kirchenwahl in Württemberg

    Die Kirchenwahl erklärt (Mit Klick auf das Vorschaubild wird das Video beim Anbieter YouTube abgespielt.)

    Am 1. Dezember 2019 wählen die rund zwei Millionen wahlberechtigten Mitglieder der Evangelischen Landeskirche in Württemberg neue Kirchengemeinderäte sowie eine neue Landessynode.

    Etwa 10.000 Kirchengemeinderätinnen und Kirchengemeinderäte leiten die etwa 1.244 Kirchengemeinden der Landeskirche zusammen mit ihrer Pfarrerin bzw. ihrem Pfarrer. Und die 90 ebenfalls zu wählenden Landessynodalen bestimmen den Kurs der gesamten Kirche auf landeskirchlicher Ebene mit.

    Wichtig, so der Landesbischof July, sei die Unterstützung durch eine breite Wahlbeteiligung: „Jede Wählerin und jeder Wähler unterstützt auf diese Weise unser Kernanliegen in der württembergischen Landeskirche: Dass die Verkündigung des Evangeliums von Jesus Christus in Wort und Tat auch in Zukunft die Menschen im Land erreicht, ihnen hilft, sie ermutigt, sie tröstet.“

    Alle Infos zur Kirchenwahl auf www.kirchenwahl.de

  • addremove Die Wahl in die Kirchengemeinderäte

    Was ist der Kirchengemeinderat? (Mit Klick auf das Vorschaubild wird das Video beim Anbieter YouTube abgespielt.)

    Am 1. Dezember 2019 werden in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg über 10.000 Kirchengemeinderätinnen und Kirchengemeinderäte gewählt.

    In den Gemeinden der württembergischen Landeskirche ruht die Verantwortung auf mehreren Schultern. Die Pfarrerin bzw. der Pfarrer leiten gemeinsam mit dem gewählten Kirchengemeinderat die Gemeinde. In jeder Gemeinde werden am 1. Advent zwischen vier und 18 Kirchengemeinderäte gewählt. Das Ergebnis der Wahl des Kirchengemeinderats in Ihrer Gemeinde erfahren Sie über Ihr Pfarramt.

    Mehr über die Aufgaben des Kirchengemeinderats auf www.kirchenwahl.de

  • addremove Die Wahl der Landessynode

    Was ist die Landessynode? (Mit Klick auf das Vorschaubild wird das Video beim Anbieter YouTube abgespielt.)

    Am 1. Dezember 2019 werden nicht nur die Kirchengemeinderäte, sondern auch die Mitglieder für die 16. Württembergische Landessynode gewählt.

    Die Landessynode wird direkt von den Gemeindegliedern gewählt. Sie ist die gesetzgebende Versammlung der Kirchenleitung. Ihre Aufgaben ähneln denen von politischen Parlamenten.

    Die Evangelische Landeskirche in Württemberg ist die einzige Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland, in der die Mitglieder der Landessynode direkt von den Gemeindegliedern gewählt werden (Urwahl). Die Synodalen werden in Wahlkreisen für sechs Jahre gewählt.

    Wer kandidiert in Ihrem Wahlkreis für die Landessynode?
    Finden Sie es mit Hilfe der Kandidierendendatenbank hier heraus.

    Die Landessynode auf einen Blick auf www.kirchenwahl.de

  • addremove Die Kirchenwahl in unserer Gemeinde

    Alle Wahlberechtigten erhalten bis zum 24. november ihre Wahlunterlagen incl. Briefwahlzubehör zugestellt!


    Der Wahlsonntag am 1.12.2019, erster Advent, in Großingersheim
    -  9.30 Uhr Gottesdienst in der Martinskirche mit Pfarrer Walter
    10 Uhr Öffnung des Wahllokals im Ev. Gemeindehaus, Richard-Stein-Str. 9 
       gleichzeitig Wahlcafé mit Kaffee, Tee und adventlichem Gebäck
    -  10.45 Uhr Kinderkirche/Teeniekirche Krippenspielprobe im Gemeindehaus
    17 Uhr Schließung des Wahllokals, Leerung des Wahlbriefkastens am
        Pfarrhaus, Kugelberggasse 4

    -  Bekanntgabe der Wahlergebnisse nach Auszählung
       im Schaukasten und unter www.evkg-grossingersheim.de
    - 18.30 Uhr Adventskonzert des Musikvereins Kleiningersheim in der Georgskirche
       als Start des Lebendigen Adventskalenders.


Unsere Kandidatinnen und Kandidaten für die Kirchengemeinderatswahl


 

 

Neues Chorprojekt

Start und Kennenlernen ist am 18.09.2019

weitere Termine:

25.09./ 02.10./ 16.10./

06.11./ 13.11./ 04.12./ 18.12.

Die musikalische Leitung für das Projekt übernimmt Friedemann Meussling - Studierter Kirchenmusiker und Leiter der Christlichen Musikakademie Stuttgart

Wir freuen uns auf alle, die Lust auf gemeinsames Singen in verschiedenen Stimmen haben.

Egal, ob Sie Mitglied unserer Gemeinde sind, oder einfach Spaß an der Sache haben.

Damit wir einen Überblick haben, sind wir dankbar für eine kurze Anmeldung. Bei Fragen stehen wir gerne Rede und Antwort.
Weiter Infos im Pfarramt oder direkt bei Friedemann Meussling 07142 916 916,
f.meusslingdontospamme@gowaway.christliche-musikakademie.de

 

 

 

 

Kirchliche Nachrichten für die Zeit vom 15.11. - 22.11.2019

Aktuelle wöchentliche Nachrichten unserer Kirchengemeinde

mehr

Kinderbibelwoche 2019

Mensch Jesus, das ist toll!In der Zeit vom 23. April bis 26. April 2019 hörte man jede Menge bekannteKlänge und Lieder aus dem evangelischen Gemeindehaus. Zum 32. Mal fand unsere Kinderbibelwoche statt. Dieses Jahr haben wir uns mit Mosebeschäftigt. Der brennende Dornbusch – Mose und der Auszug...

mehr

Der Arbeitskreis Asyl berichtet

Millionen Menschen auf der ganzen Welt sind gezwungen, ihre Heimat zu verlassen.Vor allem aus den Krisenregionen in Afrika, Syrien, Afghanistan unddem Irak. So versuchen viele über das Mittelmeer nach Europa zu flüchten.Zusammen mit der Zunahme der Flüchtlingszahlen im Herbst 2015 wuchsauch das...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 20.11.19 | Sich umschauen im eigenen Leben

    Schon seit 1995 ist der Buß- und Bettag nur noch in Sachsen ein gesetzlicher Feiertag. Entbehrlich ist der Buß- und Bettag aber auch in den anderen Regionen Deutschlands nicht, meint Pfarrer Thorsten Eißler. Eine Andacht.

    mehr

  • 19.11.19 | Dicht dran am Puls der Wende-Zeit

    Die friedliche Revolution in der DDR und der Mauerfall - 2019 jährt sich das Überwinden der deutschen Teilung zum 30. Mal. elk-wue.de veröffentlicht aus diesem Anlass eine Serie über Persönlichkeiten, die Württemberg verbunden sind - aber auch die „andere" Seite erlebt haben. So wie Gabriele Arnold: Die heutige Stuttgarter Prälatin hat die Wende in Berlin erlebt.

    mehr

  • 19.11.19 | Evangelische Hochschule lädt ein

    Die Evangelische Hochschule Ludwigsburg beteiligt sich am Mittwoch am landesweiten Studieninformationstag. Ab 9 Uhr gibt es unter anderem Schnuppervorlesungen.

    mehr