Aktuelle Meldungen

Kirchliche Nachrichten für die Zeit vom 16.02. - 23.02.2018

Aktuelle wöchentliche Nachrichten unserer Kirchengemeinde

mehr

Abschied von Ingersheim

Im August 1981 sind meine Frau Dorothea, unsere Tochter Regine und ich von Pfalzgrafenweiler im Schwarzwald hierher nach Großingersheim gezogen. In Pfalzgrafenweiler hatten wir zwei Jahre lang als Vikarin und Vikar unseren Dienst in der Kirchengemeinde getan. Nun begann für uns eine neue Zeit, denn...

mehr

Der Arbeitskreis Asyl berichtet

Gesundes Frühstück und Zähne-Putz-Aktion Am Montag gab es zum zweiten Mal unsere Zähne-Putz-Aktion mit einem gesunden Frühstück. Ruth Metsch, Annette und Isabelle Wörz, Illo Noé und Jule Hallmann vom Arbeitskreis Asyl, haben gemeinsam mit den Kindern Obst und Gemüse geschnitten, verschiedene...

mehr

Erntedank 2017

Wir waren überwältigt von den zahlreichen Erntegaben, die ausreichten um die ganze SKV-Bühnenbreite bunt zu schmücken. Nicht nur Gaben von Ingersheimer Wiesen, Äckern und Gärten wie Kartoffeln, Äpel, Birnen, Zwetschgen, Kürbisse und butes Gemüse erfreuten die vielen Besucher, auch Mehl, Zucker,...

mehr

Die Kirchenchorsängerinnen unterwegs

Der diesjährige Ausflug führte den Kirchenchor in die Kurpfalz. Die Sommerresidenz des Kurfürsten ist besonders bei sonnigem Wetter ein Erlebnis. Auf dem Schlossplatz sind zwei unterschiedliche Skulpturen zu bestaunen, die typisch für Schwetzingen sind. Auf der einen Seite steht die Spargelfrau, die...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Aus gutem Grund

    Vom 10. bis 13. Mai 2018 findet in Stuttgart die Gesamttagung für Kindergottesdienst in der Evangelischen Kirche in Deutschland statt. Anmeldeschluss für die Tagung ist am 1. April. Einen Frühbucherrabatt gibt es bis zum 1. März.

    mehr

  • Fasten und helfen

    Fasten heißt Verzicht. Es kann aber auch bedeuten, denen zu helfen, denen es schlechter geht. Deshalb stellen wir bis Ostern jede Woche ein Projekt einer Spendenorganisation vor. Heute ein Programm der Diakonie Katastrophenhilfe für Rohingya-Flüchtlinge in Bangladesch.

    mehr

  • 7 Wochen ohne Kneifen

    Am 14. Februar beginnt die Fastenzeit. Traditionell verkneifen sich Christen in der Fastenzeit Süßes, Alkohol oder den Braten am Wochenende. Was aber, wenn man die sieben Wochen zwischen Aschermittwoch und Ostern mal nicht verzichtet, sondern über sich hinauswächst und Neues ausprobiert? Dieser Frage geht die Aktion „7 Wochen ohne“ der evangelischen Kirche nach.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de