Grüß Gott bei der Ev. Kirchengemeinde Großingersheim

Herzlich Willkommen auf unserer Internetseite!

Wir möchten Ihnen einen Einblick in unser Gemeindeleben geben, Sie informieren und die Lust bei Ihnen wecken, einen Gottesdienst in unserer Martinskirche zu besuchen oder bei einer unserer zahlreichen Gruppen mitzumachen. Sie sind dazu herzlich eingeladen!

Viel Spaß beim Stöbern auf unserer Internetseite!

 




Abschied und Dank

Dank und Abschied
Was für ein wunderschöner Gottesdienst und ein fröhliches und bewegendes Fest!!! Miteinander haben wir ein wahres Finale zum Abschluss meiner mehr als 36 Jahre Dienst in und unseren Abschied als Familie von Großingersheim gefeiert. Es war herrlich!
Mitgestaltet vom erweiterten Kirchenchor und einem Orchester mit Musikerinnen und Musikern aus vielen Jahren feierten wir nach Monaten zum ersten Mal wieder einen Gottesdienst in der frisch renovierten, geradezu strahlenden Martinskirche. Ganz herzlichen Dank an alle, die zu diesem Gottesdienst beigetragen haben!
Mit einem bunten und beeindruckenden Fest ging es im Gemeindehaus weiter, wobei viele Weggefährtinnen und Weggefährten der vergangenen Jahrzehnte zu Wort kamen und viele Erinnerungen aufgefrischt wurden. Es ging immer auch darum, mit Dankbarkeit das zu feiern, was Gott uns an Gemeinschaft und Segen geschenkt hat und schenkt.
Unsere ganze Familie möchte sich überaus herzlich bedanken für dieses Fest, zu dem so viele beigetragen haben. Wir wollen danken für alle Zeichen der Freundschaft und der Verbundenheit, für alle Geschenke und guten Wünsche, die uns auf den weiteren Weg begleiten werden.
Wir gehen zum einem mit Wehmut, vor allem aber mit Dankbarkeit den Menschen von Ingersheim und Gott gegenüber, dessen Segen wir in diesen Jahren in dieser Gemeinde erfahren durften.
Wie allseits bekannt führt unser Weg uns nach Berlin, wo ein neuer Lebensabschnitt auf uns wartet. Den Christinnen und Christen in Ingersheim wünschen wir einen guten Fortgang der Gemeindearbeit und die baldige Wiederbesetzung der Pfarrstelle Großingersheim.
Gott befohlen!
Michael Harr und Dorothea Ziesenhenne-Harr 

 

 

 

Kirchliche Nachrichten für die Zeit vom 20.04. - 27.04.2018

Aktuelle wöchentliche Nachrichten unserer Kirchengemeinde

mehr

Wie geht es mit der Pfarrstelle Großingersheim weiter?

Dies ist natürlich ganz einfach die Frage, die sich mit meiner Pensionierung stellt: Wie geht es weiter mit der Pfarrstelle Großingersheim und überhaupt mit den Ingersheimer Kirchengemeinden?

Dazu ist zu sagen, dass sich im Februar das Besetzungsgremium mit Prälatin Gabriele Arnold getroffen hat ....

mehr

Abschied von Ingersheim

Im August 1981 sind meine Frau Dorothea, unsere Tochter Regine und ich von Pfalzgrafenweiler im Schwarzwald hierher nach Großingersheim gezogen. In Pfalzgrafenweiler hatten wir zwei Jahre lang als Vikarin und Vikar unseren Dienst in der Kirchengemeinde getan. Nun begann für uns eine neue Zeit, denn...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Deutscher Fundraisingpreis

    Die kirchliche Initiative „Was bleibt.“ ist am Donnerstag, 19. April, in Kassel mit dem ersten Preis des Deutschen Fundraising Verbandes ausgezeichnet worden. Die gemeinsame Initiative der badischen, württembergischen und sechs weiteren evangelischen Landeskirchen und ihrer Diakonien behandelt Fragen des Erbens und Vererbens, um Menschen über diese Tabuthemen frühzeitig miteinander ins Gespräch zu bringen.

    mehr

  • Vom Ministerium in den Oberkirchenrat

    Dr. Norbert Lurz ist am Donnerstag, 19. April, vom Landeskirchenausschuss zum neuen Bildungsdezernenten der Evangelischen Landeskirche in Württemberg gewählt worden. Der Ministerialrat im baden-württembergischen Kultusministerium wird damit Nachfolger von Oberkirchenrat Werner Baur, der Ende Mai in den Ruhestand geht.

    mehr

  • 70 Jahre Israel

    Landesbischof July hat anlässlich des 70. Geburtstag des Staates Israel seine „Abscheu“ gegen den erstarkenden Antisemitismus bekundet und ihn "eine Sünde gegen Gott und gegen Menschen" genannt.

    mehr